Kinderbücherei

Unsere Kita nimmt am Bundesprogramm “Sprachkitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” teil.

Wenn sprachliche Bildung schon früh beginnt, ist sie besonders wirksam. Wir nutzen den gesamten Kita-Alltag um die Kinder in ihrer Sprachentwicklung anzuregen und zu zu fördern.

Um neben den kleinen Lese- und Bücherecken in den Gruppen die materialanregende Umgebung noch zu erweitern, haben in den letzten Wochen die Kinder, gemeinsam mit  unserer “Sprachkraft” Doro, im “Lichtblick” eine Kinderbücherei eingerichtet.

2

Hier gibt es wie in einer “richtigen” Bibliothek “Bücherei-Mitarbeiter/innen” die sich abwechselnd sorgsam um die Pflege und den Umgang mit den Büchern kümmern. Sie helfen auch den Jüngeren beim Finden oder Aufräumen ihres Buches. Zu erkennen sind die Mitarbeiter an ihrern Ausweisen die sie sich umhängen.

Die Bedeutung einer Kinderbücherei:

Mit einer Bücherei:

  • geben wir den Kindern die Chance eigenständig Bücher auszuwählen.
  • ermöglichen wir allen Kindern zahlreiche Bücher kennenzulernen.
  • vermitteln wir Medienerlebnisse und fördern Medienkompetenz.
  • fördern wir die Lesesozialisation jedes Kindes.
  • ergeben sich viele Gespräche.
  • im Bereich Sprachförderung und Literacy leisten wir einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit
  • entdecken wir Sachen und lachen auch viel.
  • die Kinder können schon in jungen Jahren eine positive, emotionale Hinwendung zu Büchern entwickeln, die meist lebenslang bleibt.
  •  …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.