Workshops

 Montag und Mittwoch sind unsere gruppenübergreifenden Workshop-Nachmittage:

  • Montags finden zwei verschiedene Workshops parallel statt.

Zum einen können die Kinder sich für einen “festen Workshop” anmelden. Dieser hat jeweils ein bestimmtes Thema (z.B. “Kreatives Tun”, Schleckermäulchen” , Kleine Forscher”,…) und findet über 3-4 Wochen statt.

Die zweite Möglichkeit ist ein “freier Workshop”. Wer nicht beim anderen Workshop angemeldet ist, darf spontan an diesem Angebot teilnehmen (z.B: Sing- und Spielekreis, Spaziergänge, Tänze, Spielplatzbesuche, Lesewurm,…)

  • Mittwochs findet das “Zahlenland” statt.

Hier lernen die Vorschul- und Mittelkinder auf spielerische Weise den Zahlenraum von 1-20 Kennen.